Um Ihre persönlichen Daten zu schützen wurde das Laden der eingebetteten Landkarte blockiert.
Klicken Sie den Button Karte laden, um die Karte zu laden. Indem Sie die Karte laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.
Johannesbad Tagesklinik Nürnberg
Träger

Johannesbad Klinik Furth im Wald GmbH & Co. KG

Leitung

Zentrumsleitung:

Mirjam Rappl, Diplom-Betriebswirtin (FH)

Kommissarische Ärztliche Leitung:

Prof. Dr. med. Reinhart Schüppel, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,
Facharzt für Innere Medizin, Sozialmedizin, Naturheilverfahren

Therapeutische Leitung:

Peter Müllerlei, Sozialtherapeut Schwerpunkt Suchtkrankenhilfe
Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Indikationen
  • Alkoholabhängigkeit
  • Medikamentenabhängigkeit
Spezifische Angebote
Frauen, Männer
Besonderheiten

Unser Angebot richtet sich an Betroffene,

  • die bereits über eine Grund-Abstinenzfähigkeit verfügen, d.h. keine Probleme haben, in der therapiefreien Zeit abstinent zu bleiben,
  • in einem Umkreis von 45 Minuten Fahrtzeit zu unserer Einrichtung leben,
  • über ein intaktes häusliches Umfeld verfügen,
  • deren Familie die Therapie unterstützt und mitträgt
  • und die motiviert sind, ihre Therapieziele umzusetzen.

Die Behandlung in der Johannesbad Tagesklinik Nürnberg ist besonders geeignet, wenn

  • eine berufliche Orientierung notwendig ist,
  • körperliche und psychische Begleiterkrankungen mitbehandelt werden müssen oder
  • im Vergleich zur ambulanten Rehabilitation in Fachambulanzen ein intensiveres Behandlungsangebot erforderlich ist.

Bei Fragen und für eine persönliche Beratung rufen Sie uns an unter: +49 911 321 699-0

 

Ansatz

In der Regel besteht unsere Therapiegruppe aus 10 Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. Unser Therapieplan wird bestimmt von wechselnden Wochenplänen, die aus verschiedenen Therapie-Modulen bestehen.

Dazu zählen:

  • Psychotherapie (Einzelgespräche und Gruppentherapie)
  • Medizinische Therapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergo- und Arbeitstherapie
  • Gemeinsame Freizeitmaßnahmen
  • Berufliche Reintegration
Voraussetzungen
  • Kostenübernahmeerklärung des zuständigen Leistungsträgers
  • aktueller Arztbericht und Sozialbericht einer Suchtberatungsstelle (beide werden zur Antragstellung an die DRV bzw.
    die Krankenkasse verschickt)
  • die Zusage eines Kostenträgers

Nicht aufgenommen werden können Menschen mit akuter Selbst- oder Fremdgefährdung, akuter Psychose, akuter Suizidalität und fehlender Rehabilitationsfähigkeit. Ungeeignet ist die Johannesbad Tagesklinik Nürnberg für Betroffene, die auch nicht legale Suchtmittel konsumieren. Grundsätzlich nehmen wir nur erwachsene Rehabilitandinnen und Rehabilitanden auf.

Dauer

Das Konzept der Johannesbad Tagesklinik Nürnberg sieht eine Behandlungsdauer von 12 Wochen vor, bei
der Kombinationstherapie besuchen Sie 6-8 Wochen ganztägig ambulant unsere Klinik. Je nach Krankheitsfall können Kostenzusagen variieren.

Plätze

In der Tagesklinik:
• 10 Therapieplätze in einer offenen Gruppe
• barrierefreier Eingang, Aufzug und Treppenlift
• behindertengerechte Toilette
• Gruppen- und Ruheraum
• Speise- und Aufenthaltsraum mit Küche
• Schließfächer
• PC-Arbeitsplätze

Bei externen Partnern:
• Sporthalle
• Medizinisches Training
• Berufliche Lernorte/Praktika

Kostenträger

DRV Bayern Süd (Federführer), alle Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Beihilfeberechtigte und Selbstzahler

Fürther Straße 330
90429 Nürnberg

Bayern
Sprachen
deutsch
Einrichtungstyp
Tagesklinik