Workshop 4 Motivierungsstrategien bei pathologischen Glücksspielern

Workshop 4
"Motivierungsstrategien bei pathologischen Glücksspielern"
Dr. V. Premper
In der Arbeit mit pathologischen Glücksspielern ist es oft eine besondere Herausforderung, eine tragfähige Arbeitsbeziehung und eine stabile Veränderungsmotivation aufzubauen.
In dem Workshop werden Techniken vorgestellt, wie im ambulanten und im stationären Setting Veränderungsmotivation aufgebaut und aufrechterhalten werden kann. Die Methoden werden praktisch erprobt und anhand von Beispielen illustriert.

Zurück zur Workshopübersicht