Inhaltsstoffe

Cannabis gehört zur Gattung der Hanfgewächse (Canna-baceae) mit psychoaktiven Wirkstoffen. Die stärkste Wirksubstanz ist Tetrahydrocannabinol (THC), die je nach Pflanzensorte sehr schwankt. Der Gehalt dieser Substanz beträgt bei in Deutschland gezogenen Nutzpflanzen ca. 1,5 % THC, bei orientalischen Sorten ca. 5 % THC, und unter Gewächshausbedingungen herangezogene Sorten bis zu 20 % THC. Haschisch (Dope, Shit) besteht im Wesentlichen aus dem Harz der Bl&uuML;tenstände der weiblichen Pflanze. Die Klumpen oder zu Platten gepresste Substanz ist dunkel, häufig braunschwarz. Bei Marihuana handelt es sich hingegen überwiegend um getrocknete und zerkleinerte Pflanzenteile von grünlicher und teerähnlicher Beschaffenheit. Haschischöl ist ein hochkonzentrierter Auszug von Haschisch/Marihuana. Dessen THC-Konzentration schwankt zwischen 12 % und 60 %.