Bild:
Name:
Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH - Zentrum I
Untertitel:
Straße:
Mozartstraße 32-36
PLZ:
12307
Ort:
Berlin
Telefon:
0 30 / 76 49 25 - 0
Fax:
0 30 / 76 49 25 - 33
Bundesland:
Berlin
Spezifische Angebote:
  • Frauen
  • Männer
Sprache:
  • deutsch
Träger:
Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH Wexstraße 2, 10825 Berlin
Leitung:
Geschäftsführerin: Manuela Schulze, Dipl. Psychologin, PPT Therapeutische Leitung: Corinna Erben, Dipl. Psychologin, PPT Ärztliche Leitung: Laura Aus, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie
Indikation:
Drogen-, Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit (18–40 Jahre), Ausnahmen möglich, süchtige Paare/Alleinerziehende, Mitaufnahme von Kindern (Alter bis zu 14 J.), 16 Plätze für Kinder im Kinderhaus, Aufnahme substituierter Mütter
Kostenträger:
DRV Bund und Berlin-Brandenburg, weitere DRV, Krankenkassen, Sozialämter Mitaufnahme von Kindern: Jugendämter i. V. m. d. Kostenträger
Voraussetzungen:
Entgiftung, Kostenübernahme
Ansatz:
Tiefenpsychologische Gruppen- und Einzeltherapie, Gestalttherapie, Familientherapie, Indikative Gruppen (Eltern-, Frauen-, Männer-, Berufsorientierungsgruppen); Ergotherapie; Kunsttherap. Angebot; Entspannungstraining (Jacobsen, QiGong); Selbsthilfegruppe der Narcotics Anonymous; Angehörigenseminare; Familienaufstellungen
Dauer:
bis zu 6 Monate
Ziele:
- Wiederherstellung der Suchtmittelfreiheit und Erwerbsfähigkeit - Abdosierung der Substitutionsbehandlung bis zur Abstinenz - Klärung und Regulierung beruflicher und sozialer Problemlagen - Körperliche Gesundung und zufriedene Abstinenz - Bei Mitaufnahme von Kindern Förderung der Erziehungsfähigkeit - Stabilisierung des Selbstwerterlebens und Neuorientierung
Plätze:
40 Plätze plus 4 Plätze gem. "Therapie sofort"
Besonderheiten:
Der Tannenhof liegt im südlichen Berlin. Das 2 ha große Gelände umfasst das Haupthaus (Stammphase, Küchenbereich, Verwaltung, Sauna, Therapieräume u. a.), das „Rote Backsteinhaus“ mit Kinderhaus und Adaption, Sportplatz und Gemüsegarten. Mitbehandlung psychosomatischer Probleme und bestimmter Persönlichkeitsstörungen.
Ansprechpartner:
Aufnahme: Telefon: 0 30 / 76 49 25-17 E-Mail: aufnahme@tannenhof.de
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und nach BAR (Q Reha+)
Einrichtungstyp:
Fachklinik