Bild:
Name:
Soteria Klinik Leipzig
Untertitel:
Fachklinik für Suchterkrankungen am HELIOS Park-Klinikum Leipzig - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig
Straße:
Morawitzstraße 4
PLZ:
04289
Ort:
Leipzig
Telefon:
03 41 / 8 70 - 0
Fax:
03 41 / 8 70 - 32 64
Bundesland:
Sachsen
Spezifische Angebote:
  • Junioren
  • Senioren
  • Frauen
Sprache:
  • deutsch
Träger:
HELIOS Park-Klinikum Leipzig GmbH
Leitung:
Chefarzt: Göran Michaelsen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Suchtmedizinische Grundversorgung
Indikation:
- Alkohol-, Medikamentenabhängigkeit und/oder Drogenabhängigkeit bzw. Mehrfachabhängigkeit - Mitbehandlung assoziierter Süchte: Essstörungen (Bulimie, Anorexie) Nikotinabhängigkeit, pathologisches Spielen - Mitbehandlung assoziierter Störungen: Persönlichkeitsstörungen, Angststörungen, depressive Störungen, psychosomatische) Störungen - Mitbehandlung internistischer und neurologischer Begleit- und Folgeerkrankungen: Zuckererkrankung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Fettstoffwechselstörung, Leberentzündung, Leberzirrhose, Gicht, Bluthochdruck, Kardiomyopathie, Polyneuropathie
Kostenträger:
Sämtliche Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Beihilfe und Privat
Voraussetzungen:
Männer und Frauen ab 18 Jahre; gültige Zusage des Leistungs-/Kostenträgers
Ansatz:
Tiefenpsychologischer Therapieansatz
Dauer:
12 - 16 Wochen Alkohol und Medikamente, 24 Wochen Drogen/Psychotherapie, Adaptionsphase 3 Monate
Ziele:
- Grundlagen für lebenslange zufriedene Abstinenz - Erhalt bzw. Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit durch -medizinische Behandlung -psychotherapeutische Behandlung -Klärung der sozialen/privaten Probleme bzw. Perspektive
Plätze:
154 Plätze für Rehabilitation, 23 Plätze Adaption, 7 Appartements Betreutes Wohnen
Besonderheiten:
- Juniorengruppe - Seniorengruppe - Diabetikergruppe - Adipositasgruppe - Im indizierten Falle Fortsetzung der stationären Rehabilitation im Rahmen einer Adaptionsbehandlung (3 Monate), die in der eigenen Einrichtung angeboten wird - Qualifizierte Entgiftung im Hause möglich
Ansprechpartner:
Frau Littmann, Telefon 03 41/8 64-21 25 Frau Hettwer, Telefon 03 41/8 64-21 51
Qualitätsmanagement:
Zertifizierung nach ISO 9001:2015 und DEGEMED/FVS
Einrichtungstyp:
Fachklinik