Bild:
Name:
MEDIAN Klinik Odenwald
Untertitel:
Rehabilitationsklinik Hardberg, Abteilung Abhängigkeitserkrankungen
Straße:
Ernst-Ludwig-Straße
PLZ:
64747
Ort:
Breuberg
Telefon:
06163/74-0
Fax:
06163/74-540
Bundesland:
Hessen
Spezifische Angebote:
  • Junioren
  • Senioren
Sprache:
  • deutsch
  • englisch
Träger:
MEDIAN Nord GmbH
Leitung:
Verwaltungsdirektor: Rudolf Terres Chefarzt: Dr. med. Carsten Till M.Sc., Facharzt für Innere Medizin, Psychotherapie Oberärztin: Christine Siermann, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Leitender Psychologe: Christoph Hennch, Psychologischer Psychotherapeut
Indikation:
Alkohol und/oder Medikamentenabhängigkeit, pathologischer PC- und Internetgebrauch, Komorbide psychische/psychosomatische Störungen
Kostenträger:
DRV Hessen sowie alle DRV’en, Kranken kassen, Bundes bahn, Post, Sozialhilfeträger, Selbstzahler, alle sonstigen Sozialhilfeträger, Beihilfe
Voraussetzungen:
Freiwilligkeit, abgeschlossene Entgiftungsbehandlung bzw. Abstinenz, Kostenzusage des Leistungsträgers
Ansatz:
- Tiefenpsychologisch orientierte Gruppenpsychotherapie, Verhaltenstherapie, Einbeziehung systemischer Ansätze, begleitende Einzelpsychotherapie, Familientherapie - Behandlung in halboffenen Gruppen (Männer und Frauen) - Arbeitsbezogene und gestalterische Ergotherapie - Sport- und Bewegungstherapie (eigenes Schwimmbad) - Indikativgruppen (Angstbewältigung, Bewältigung von Gewalterfahrung, Tabakentwöhnung, Soziales Training, Freizeitgestaltung, Psychosomat. Gesundheit, Medikamentenabhängigkeit) - Musiktherapie - Physiotherapie, Hydrotherapie - Hirnleistungstraining - Einbeziehung des sozialen Umfeldes (Angehörige, Arbeitgeber, Beratungsstelle, Selbsthilfegruppe) - Kombinationstherapie, Einleitung der Nachsorge bzw. Adaption - Reflecting Teams (Einbeziehung der Patienten in die Teambesprechungen)
Dauer:
Individuelle und indikationsgesteuerte Behandlungszeit bei 8 bis 12 Wochen mit Verlängerungsmöglichkeit
Ziele:
Zufriedene Abstinenz vor dem Hintergrund einer Neuorientierung der Persönlichkeit durch Ich-Stärkung sowie emotionale und soziale Nachreifung, Vorbereitung von Maßnahmen zur sozialen und beruflichen Wiedereingliederung
Plätze:
70 Behandlungsplätze, Schwimmbad, Sauna, Sporthalle, Fitness- und Muskeltrainingsgeräte
Besonderheiten:
Mitaufnahme von Kindern möglich in der klinikeigenen Kindertagesstätte. Behandlung von Patienten mit psychosomatischen Störungen im Rahmen des Behandlungskonzeptes "Sucht und Psychosomatik". Behandlung von Pathologischem PC-/Internetgebrauch. Poststationäre Behandlungsmöglichkeit in der AHG Fachambulanz Darmstadt
Ansprechpartner:
Frau Suna Yavuz, Tel.: 0 61 63/74-905 E-Mail: suna.yavuz@median-kliniken.de
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001: 2008 und nach DEGEMED / FVS
Einrichtungstyp:
Fachklinik