Um Ihre persönlichen Daten zu schützen wurde das Laden der eingebetteten Landkarte blockiert.
Klicken Sie den Button Karte laden, um die Karte zu laden. Indem Sie die Karte laden, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.
MEDIAN AGZ a.d. Weinstraße Bad Dükheim
Träger

MEDIAN West GmbH

Leitung

Ärztliche Leitung:
Dr. Iris Jannakos, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin
Therapeutische Leitung:
Maik Räßler, Psychologischer Psychotherapeut

Indikationen
  • Alkoholabhängigkeit
  • Medikamentenabhängigkeit
Besonderheiten
  • Ganztägig ambulantes Angebot für die zwei Indikationen (Abhängigkeitserkrankungen und Psychosomatik) mit Nutzung von entsprechenden Synergieeffekten
  • Intensives therapeutisches Angebot
  • Wohnortnähe
  • Alltagsnahe Konfrontetion mit Rückfallgefahren und zeitnaher Einsatz von Präventionsstrategien
  • Möglichkeit zum direkten Einbezug von Angehörigen, ggf. Arbeitgeber
  • Enge Kooperation mit anderen Einrichtungen, z.B. Kliniken und Suchtberatungsstellen
Ansatz

Behandlungsangebote:

  • Verhaltenstherapeutische Einzel- und Gruppentherapie, Integration von ressourcen- und lösungsorientierten Therapieansätzen
  • Fachärztliche Behandlung
  • Indikationsübergreifende Angebote bei psychischer Komorbidität (z.B. Depression, Angststörungen)
  • Berufsbezogene Interventionen in der Gruppe
  • Sozialberatung
  • Ergo-, Kreativtherapie
  • Entspannungs- und Achtsamkeitstraining, Meditative Bewegung
  • Ernährungstherapie
Ziele
  • Herstellung und Erhaltung einer dauerhaften Abstinenzfähigkeit
  • Berufliche und gesellschaftliche Integration
  • Selbstverantwortliche Lebensführung ohne Suchtmittel und Aktivierung psychischer und sozialer Ressourcen
Voraussetzungen
  • Kostenübernahmeerklärung des zuständigen Leistungsträgers
  • Ausreichende Selbstkontroll- und Abstinenzfähigkeit
  • Stabile Wohnsituation und unterstützendes soziales Umfeld
  • Ausreichende Karenz von Suchtmitteln im Vorfeld der Aufnahme (frei von Entzugserscheinungen)
Dauer
  • 8-16 Wochen
  • Die Behandlungsdauer richtet sich nach den Vorgaben des jeweiligen Bewilligungsbescheids
Plätze
  • 40 Behandlungsplätze
  • davon 10 in der Indikation Abhängigkeitserkrankungen
Kostenträger

Deutsche Rentenversicherungen Rheinland-Pfalz, Bund, Baden-Württemberg, Hessen, Knappschaft-Bahn-See sowie gesetzliche und private Krankenkassen/Beihilfe

Qualitätsmanagement

in Vorbereitung

Sonnenwendstraße 86
67098 Bad Dürkheim

Rheinland-Pfalz
Sprachen
deutsch
Einrichtungstyp
Tagesklinik