Bild:
Name:
MEDIAN Therapiezentrum Haus Werth
Untertitel:
Soziotherapeutisches Zentrum
Straße:
Siegstraße 12
PLZ:
47051
Ort:
Duisburg
Telefon:
0203/31763-0
Fax:
0203/31763-17
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Spezifische Angebote:
  • Frauen
  • Männer
Sprache:
  • deutsch
Träger:
MEDIAN West GmbH
Leitung:
Frank Reger
Indikation:
In besonderen Wohnformen stationäre Langzeitbetreuung und Förderung alkohol- und medikamentenabhängiger Frauen und Männer mit chronischem Krankheitsverlauf und entsprechenden körperlichen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen sowie erheblichen Teilhabeeinschränkungen
Kostenträger:
Überörtliche Träger der Sozialhilfe, Selbstzahler
Voraussetzungen:
Informationsgespräch, fachärztliche Stellungnahme, individueller Hilfeplan, Sozialhilfegrundantrag, Entzug, Abstinenzbereitschaft, Kostenregelung
Ansatz:
- Milieu- und Soziotherapie mit handlungsorientierten, auf den Erwerb lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen gerichteten Interventionen - Methodenübergreifende Verfahren mit Schwerpunkt auf verhaltenstherapeutischen, systemischen, erlebnisaktivierenden und lösungsorientierten Interventionen - Entspannungsverfahren - Arbeits- und Beschäftigungstherapie, Arbeits- und Beschäftigungsangebote, Sport- und Bewegungstherapie, Sport- und Bewegungsangebote - Neigungsgruppen und indikative Angebote – genderspezifische Angebote – S.T.A.R. Modul – Konzept „Sicherheit finden“ – Neuropsychologisches Training zur Rehabilitaton von alkoholbedingten kognitiven Störungen
Dauer:
Die Behandlungsdauer ist nicht begrenzt und richtet sich nach Hilfebedarf und den individuellen Besonderheiten des Klienten
Ziele:
- Abstinenz sowie möglichst selbstständige und zufriedene Lebensführung - Verbesserung von Realitätsbewusstsein und (Wieder)aufbau lebenspraktischer Fertigkeiten - Soziale Integration innerhalb und je nach Fähigkeiten außerhalb beschützender Einrichtungen - Überprüfung und Förderung sozialer und beruflicher Wiedereingliederungsfähigkeit - Förderung von Lebensfreude und Aufbau gesunder Tagesstruktur
Plätze:
Wohnmöglichkeiten für 28 Bewohner in Einzel- und Doppelzimmern, jeweils mit Bad/WC, Gemeinschaftsräume mit Küchenzeile, Speisesaal, Werkräume, Hausbücherei, Cafeteria
Besonderheiten:
- Zentrale Lage in Duisburg Mitte - Zugang zu vielfältigem Freizeitangebot - Behörden, soziale und kulturelle Einrichtungen fußläufig zu erreichen - Zwei Außenwohngruppen - Trainingsappartement zur Auszugsvorbereitung - Ambulant betreutes Wohnen, auch in einer Wohngemeinschaft - Externe Tagesstruktur in der "TABs"
Ansprechpartner:
Frau Dipl.-Soz. Arb. Elke Bliß, Tel.: 0203/31763-10 Frau Corina Coling, Tel.: 0203/31763-11
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Einrichtungstyp:
Betreutes Wohnen / Soziotherapeutisches Heim