Bild:
Name:
MEDIAN Kliniken Daun - Fachambulanz Sucht
Untertitel:
Straße:
Schulstraße 6
PLZ:
54550
Ort:
Daun
Telefon:
06592/201-1113
Fax:
06592/201-1116
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Spezifische Angebote:
  • Frauen
  • Männer
Sprache:
  • deutsch
Träger:
MEDIAN West GmbH
Leitung:
Verwaltungsdirektor: Hugo Hennes, Betriebswirt (VWA) Chefarzt: Arnold Wieczorek, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen, Suchtmedizinische Grundversorgung Therapeutisches Team: Ärzte; Dipl.-Psychologen; Dipl.-Sozialarbeiter
Indikation:
Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, Cannabisabhängigkeit, Pathologisches Glücksspiel, Pathologischer PC-/Internetgebrauch
Kostenträger:
DRV Knappschaft-Bahn-See, DRV Bund, DRV Rheinland-Pfalz und andere Regionalträger, Krankenkassen, Sozialhilfeträger, Selbstzahler und Beihilfeberechtigte
Voraussetzungen:
Kostenzusage des zuständigen Leistungsträgers, Antragsunterlagen
Ansatz:
Verhaltensmedizinisches Behandlungsprogramm: medizinische Eingangs- und Abschlussuntersuchung, Einzel- und Gruppentherapie, Paar- und Familiengespräche, indikative Gruppen, Programm zur sozialen und beruflichen Reintegration
Dauer:
bis zu 12 Monate mit bis zu 80 Therapieeinheiten
Ziele:
- Abstinenz - Erhalt, Besserung bzw. Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit sowie berufliche Reintegration - Klärung persönlicher Ziele und Werte für eine selbstverantwortliche Lebensplanung und Lebensgestaltung - Rückfallprophylaxe
Plätze:
20
Besonderheiten:
Mitglied des Trägerverbundes ambulante Rehabilitation Eifel (AHG Kliniken Daun, Caritas Westeifel e.V.) - umfassendes ambulantes Beratungs- und Behandlungsangebot für Personen mit Suchtproblemen - ambulante Rehabilitation für Abhängigkeitskranke - Wechsel in ambulante Entlassform bzw. ambulante Rehabilitationsform - ambulante Nachsorge - Kombinationsbehandlung
Ansprechpartner:
Frau Elke Hastedt, Tel.: 06592/201-1113, Fax: 06592/201-1116
Qualitätsmanagement:
Einrichtungstyp:
Ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle