Bild:
Name:
Salus Adaption
Untertitel:
Straße:
Landgrafenplatz 1
PLZ:
61381
Ort:
Friedrichsdorf/Taunus
Telefon:
06172/950-0
Fax:
06172/950-102
Bundesland:
Hessen
Sprache:
  • deutsch
Träger:
salus klinik GmbH & Co. Friedrichsdorf KG
Leitung:
Leitung der Adaption: Dipl.-Soz. Corinna Nels-Lindemann, Sozialtherapeutin (GVS)
Indikation:
Alkoholabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Substanzabhängigkeit mit polyvalentem Konsummuster (z.B. Cannabis, Ecstasy). Die Rehabilitanden müssen a) eine Entwöhnungsbehandlung erfolgreich absolviert haben b) arbeitsfähig, aber ohne Arbeit und Wohnung im zukünftigen Lebensumfeld sein und c) die Maßnahme nahtlos im Anschluss an die stationäre Entwöhnungsbehandlung antreten können
Kostenträger:
DRV Bund (federführend), DRV Länder, gesetzliche und private Krankenkassen
Voraussetzungen:
Gültiger Bewilligungsbescheid / Klärung der Kostenübernahme, Vorklärung der Indikation gemäß Konzept
Ansatz:
Sozialtherapie (VT) mit folgenden Schwerpunkten: Externe Belastungserprobung bei regionalen Arbeitgebern (Wiedereingliederung ins Arbeitsleben), Milieutherapeutische Gruppe (Klärung suchtspezifischer Belange unter lebensnahen Bedingungen), Bilanzgespräche bei den „Praktikumsgebern“, Arbeits- und Wohnungssuche, Einzelgespräche (VT), weitere indikative Gruppenangebote („Rückfallprophylaxe“, „Zukunftsplanung“), Abstinenzsicherung im lebensnahen Umfeld, Selbstversorgung (Daily-Living-Training), Med. Versorgung, Freizeitgestaltung (Tagesstrukturierung im Falle weiterer Arbeitslosigkeit, sinnvolle Beschäftigung), Klärung der Nachsorge (Betreutes Wohnen, SHG, Poststationäre Nachsorge)
Dauer:
12 Wochen
Ziele:
- Aufbau eines neuen tragfähigen sozialen Kontextes: Arbeit, Wohnen, suchtfreie Kontakte - Entwicklung von Fähigkeiten der Selbstorganisation: selbstständige Bewältigung des Alltags, befriedigende arbeitsfreie Zeit - zielstrebige Aufarbeitung von Schulden und anderen sozialen Belastungen - Anknüpfen neuer Beziehungen, Fähigkeit zum Alleinsein
Plätze:
8 Behandlungsplätze, Unterbringung in großen Doppelzimmern mit Kochzeile, Bad, Telefon, Mini-Safe, Kühlschrank, z.T. Balkon; Lehrküche auf demselben Stockwerk
Besonderheiten:
Lage in der Stadtmitte, nahe Fußwege zu den meisten Praktikumsgebern, sehr gute Verkehrsanbindung nach Friedberg, Frankfurt und den Hintertaunus. Primär interne Adaption der salus klinik Friedrichsdorf; optimierte Vernetzung zwischen Entwöhnungsbehandlung und Adaptionsphase, z.B. startet die Vermittlung eines Praktikumsplatzes bereits 4 Wochen vor Beginn der Adaptionsphase
Ansprechpartner:
Dipl.-Sozialarbeiterin Larissa Hornig, Tel.: 06172/950312
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach FVS/DEGEMED und DIN EN ISO 9001:2008
Einrichtungstyp:
Adaptionseinrichtung