Bild:
Name:
AMEOS Adaptionshaus Lübeck
Untertitel:
Adaptionseinrichtung für Abhängigkeitskranke
Straße:
Rademacherstraße 2a
PLZ:
23556
Ort:
Lübeck
Telefon:
0451/87396-0
Fax:
0451/87396-50
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Spezifische Angebote:
  • Frauen
  • Männer
Sprache:
  • deutsch
Träger:
AMEOS Klinika Lübeck GmbH
Leitung:
Krankenhaussdirektor: Andreas Tüting Leitender Arzt: Dr. Markus Weber, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Therapeutischer Leiter: Horst Teigeler, Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut
Indikation:
Substanzabhängigkeit (auch mit komorbiden psychischen Störungen), pathologisches Spielen, pathologischer PC-/Internetgebrauch
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Bund (federführend), alle anderen Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Sozialhilfeträger
Voraussetzungen:
Regulär abgeschlossene Entwöhnungsbehandlung, persönliche Bewerbung, Kostenübernahmeerklärung von einem Leistungsträger
Ansatz:
Integrierter multiprofessioneller Therapieansatz mit medizinisch-psychiatrischen, psychotherapeutischen, sozialen und arbeitsbezogenen Interventionen
Dauer:
3 - 4 Monate
Ziele:
Wiederherstellung bzw. Sicherung der Erwerbsfähigkeit, berufliche und soziale Integration, Minimierung des Revidivrisikos
Plätze:
26, 18 in Einzelappartements mit eigener Küchenzeile, 2 Wohneinheiten (jeweils 4 Plätze) mit Einzelzimmer und Gemeinschaftsküche
Besonderheiten:
Gute Erreichbarkeit Aufnahme von Begleitkindern bis zum Schulalter Aufnahme von Paaren (inkl. Paartherapie), wenn beide eine Entwöhnungsbehandlung regulär beendet haben Große Zahl an Praktikumsstellen
Ansprechpartner:
Frau Ute Wittstock, Tel.: 0451/87396-0
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach FVS/DEGEMED und DIN EN ISO 9001:2015
Einrichtungstyp:
Adaptionseinrichtung