Bild:
Name:
Adaptionseinrichtung der MEDIAN Klinik Römhild
Untertitel:
Fachklinik für Abhängigkeitskranke
Straße:
Am Großen Gleichberg 2
PLZ:
98630
Ort:
Römhild
Telefon:
036948/87-0
Fax:
036948/87-2067
Bundesland:
Thüringen
Spezifische Angebote:
  • Frauen
  • Männer
Sprache:
  • deutsch
Träger:
MEDIAN Nord GmbH
Leitung:
Verwaltungsdirektor: Harald Schlögel Chefarzt: Martin Nikolaus Ziegler, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Suchtmedizinische Grundversorgung, Sozialmedizin, Naturheilverfahren, Ärztliches Qualitätsmanagement
Indikation:
Behandlung bei Alkohol-, Medikamenten-, Drogen- und Mehrfachabhängigkeit, auch mit psychiatrischer Komorbidität, Rückfallbehandlung
Kostenträger:
Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland (federführender Beleger) und alle weiteren Rentenversicherungsträger sowie alle Krankenkassen
Voraussetzungen:
Wenn notwendig, Entzugsbehandlung vor der Aufnahme, Kostenzusage des Leistungsträgers (entfällt bei Selbstzahlern), medizinische Unterlagen, ggf. Sozialbericht
Ansatz:
- Verhaltenstherapie: ressourcen- und lösungsorientierte Therapiegestaltung - Basisprogramm: Gruppentherapie, Einzelgespräche, Bewerbungstraining, lebenspraktische Erprobung - Maßnahmen zur beruflichen Reintegration: externe Arbeitserprobung im Praktikum - Weitere Therapieelemente: Unterstützung bei sozialen Problemen, orientierende Sozialberatung; Belastungsheimfahrten, Einbeziehung der Angehörigen, Besuch einer externen Selbsthilfegruppe; Reflexion über Freizeitgestaltung
Dauer:
Die Therapiedauer beträgt 12 Wochen und ist nach Bedarf verlängerbar.
Ziele:
- Erprobung und Stabilisierung der Abstinenzfähigkeit unter Alltagsbedingungen - Verbesserung der physischen und psychischen Belastbarkeit mit dem Ziel der vollschichtigen Teilhabe am Arbeitsleben - Klärung der beruflichen Perspektive - Einüben einer sinnvollen Freizeitgestaltung - Erreichen einer selbstständigen Lebensführung - Ggf. Aufbau eines neuen sozialen und Wohnumfeldes - Ggf. Ableistung von Sozialstunden
Plätze:
9 Betten, Einzelzimmer, einige Doppelzimmer
Besonderheiten:
Gemeinsame Wohnmöglichkeiten für Paare, Unterbringung von Hunden (auch im Patientenzimmer möglich), Physiotherapie, Sporthalle, Fitnessraum, Hallenbad, Sauna, Sportplatz, Billard, Fahrradausleihe, Cafeteria
Ansprechpartner:
Frau Peggy Winkler, Frau Kathrin Junghanß, Tel.: 036948/872046
Qualitätsmanagement:
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015, und es wurde der Nachweis für die Anforderungen des FVS/DEGEMED (Auditleitfaden 5.0) auf Ebene der BAR erbracht.
Einrichtungstyp:
Adaptionseinrichtung