Fortbildung "Diagnostische und psychotherapeutische Ansätze bei Pathologischem PC-/Internet-Gebrauch (Gaming Disorder)

Inhalte:

Die Zahl der Patienten, bei denen eine psychotherapeutische Behandlungsindikation wegen eines pathologischen PC-/Internet-Gebrauchs besteht, steigt in den letzten Jahren kontinuierlich an. Nachdem eine sozialrechtliche Anerkennung der Erkrankung auf Ebene der Rentenversicherer bereits weitgehend erfolgt ist, wird sich die „Gaming Disorder“ auch im ICD-11 wiederfinden.
Der Kurs hat das Ziel, einen Überblick über Erscheinungsformen, Charakteristik des medialen Angebotes und empirische Befunde zu vermitteln, sowie einen Ansatz zur diagnostischen Handhabung und therapeutischen Herangehensweise vorzustellen.
Auf dem Boden einer langjährigen Erfahrung in der Behandlung Betroffener hat die Fachklinik Münchwies ein fundiertes Behandlungskonzept entwickelt, das dargelegt werden soll.
In der klinischen Praxis bewährte diagnostische und therapeutische Vorgehensweisen werden anhand von Fallbeispielen und Therapiematerial erläutert.

 

Teilnehmerzahl: bis 16 Personen
Teilnehmerkreis: Mitarbeiter/innen (auch Neu- und Quereinsteiger) unterschiedlichster Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit chronisch mehrfach beeinträchtigten Abhängigen arbeiten
Zertifizierung: Die Zertifizierung als Fortbildungsveranstaltung wird bei ausreichender Nachfrage der Teilnehmer (Dipl.-Psychologen, Psychotherapeutische Psychotherapeuten, Ärzte) bei der Landespsychotherapeutenkammer NRW beantragt.
Termin: Beginn: 21.09.2020, 11.00 Uhr
Ende: 22.09.2020, 16.00 Uhr
Kosten:

ermäßigt (für FVS-Mitglieder):
bis 26.07.2020: € 280,00
ab 27.07.2020: € 300,00

regulär:
bis 26.07.2020: € 330,00
ab 27.07.2020: € 350,00

Bei Seminarbuchung ohne Übernachtung ist zunächst die gesamte Teilnehmergebühr zu entrichten. Erstattungen erfolgen ggf. nach dem Seminar (s. Teilnehmerbedingungen).

Ort: Gustav-Stresemann-Institut
Bonn-Bad Godesberg
   
Referent:

Holger Feindel
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotheraapie
Oberarzt MEDIAN Klinik Münchwies, Neunkirchen

Programmflyer

Online-Anmeldung

Zurück